: Antonio Lobo Antunes

In Kürze

Ein Mann, der nie darüber hinweggekommen ist, daß seine erste Frau ihm die Ehe aufgekündigt hat, mietet sich mit der zweiten in einen abgelegenen Gasthof ein, um diesmal selbst den Schlußstrich zu ziehen.

Welche Revolution?

DIE ZEIT: In Ihrem Roman „Der Judaskuß“ heißt es: „Wenn die Revolution zu Ende ist, und in gewissem Sinne ist sie das, dann deshalb, weil die Toten in Afrika mit dem Mund voller Erde nicht protestieren können und die Rechten sie Stunde um Stunde von neuem töten, und wir, die Überlebenden, bezweifeln immer noch, daß wir am Leben geblieben sind.