: Arbeitserlaubnis

Türkei: Aus den Augen

Die EU hat die Abschiebung von Migranten in die Türkei begonnen. Dort weiß niemand, wie es mit den Schutzsuchenden weitergehen wird. Europa schaut weg.

© Fatih Saribas/Reuters

Türkei: In den Kellern von Istanbul

Hunderttausende syrische Flüchtlinge arbeiten in der Türkei illegal, oft in der Textilindustrie. Die Bezahlung ist so schlecht, dass die Kinder mitarbeiten müssen.

Europa: Fluchtreflexe

Angela Merkel hofft auf eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise. Aber was, wenn das eine Illusion ist?

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

Flüchtlinge: Für alle ein Gewinn

Bringt es weniger Sozialneid mit sich, wenn Flüchtlinge schneller arbeiten dürfen? Der kühle ökonomische Blick von Ministerpräsident Torsten Albig hat was.