: Arbeitslosigkeit

© Kostas Maros für DIE ZEIT / 13 Photo

Über 50-Jährige: Arbeitslos und abgehängt?

Sie gelten als Verlierer der Gesellschaft: Über 50-Jährige ohne Arbeit. Im Frühjahr hat unsere Autorin einen Workshop begleitet. Was hat sich seither getan?

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Kein Aufschwung für alle

Obwohl es der Wirtschaft gut geht, ist jeder fünfte Deutsche armutsgefährdet. Warum das so ist, diskutieren wir im Podcast. Und auch, was Nacktfotos auf Facebook sollen.

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Griechenland: Arm im Aufschwung

Die griechische Wirtschaft erholt sich, doch viele Bürger können sich kaum ihr Essen leisten. Erwin Schrümpf, der Bedürftigen hilft, sagt: "Die Not wird immer größer."

© Andreas Jakwerth für DIE ZEIT
Serie: Das Österreich-Porträt

Arbeitslosigkeit: Er nervt, bis er gewinnt

Karl Immervoll hilft Arbeitslosen im Waldviertel dabei, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, und will damit die Gesellschaft verändern.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Einkommensverteilung: Die Mitte bröckelt

Die Arbeitslosigkeit ist niedrig, das Wachstum stabil und die Beschäftigung hoch. Trotzdem schrumpft die Mittelschicht in Deutschland. Warum eigentlich?