: Arbeitslosigkeit

© Nicolas Armer/dpa
Serie: Was bewegt

Detlef Scheele: Der Mann für die harten Fälle

Früher ist Detlef Scheele Arbeitslosen auf die Pelle gerückt, jetzt leitet er die Bundesagentur für Arbeit. Er kennt die Widersprüche des Arbeitsmarktes. Was hat er vor?

© Michael Heck
Fünf vor acht

Ägypten: Hunger als Revolutionsgrund

Wer durch das bevölkerungsreichste Land der arabischen Welt reist, sieht den Zusammenbruch förmlich kommen. Die Frage ist, wer dann in Ägypten die Macht übernimmt.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Armut: Armut gefährdet die Demokratie

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist niedrig. Aber viele sind von Armut bedroht, obwohl sie eine Stelle haben – besonders Frauen. Die Politik ignoriert das.

© Victoria Bonn-Meuser/dpa

SPD: Das Agenda-Trauma

Geburtsstunde des Jobwunders oder neoliberale Armutsreform: SPD-Kanzlerkandidat Schulz will die Agenda 2010 in Teilen zurücknehmen. Was haben die Reformen gebracht?

© Filippo Monteforte/AFP/Getty Images

Italien : Auswandern oder nicht?

Vor fünf Jahren entschied ich mich, trotz Berlusconi in Italien zu bleiben und weiter Filme zu drehen. Jetzt frage ich mich wieder: Will ich hier bleiben?