: Arbeitsmarkt

© Bill Pugliano/Getty Images

US-Arbeitsmarkt: Trumps Strohfeuer

Es entstehen so viele Jobs wie nie in den USA. Doch der Erfolg wird nicht von Dauer sein, Trumps Strategie ist schon unter Reagan und Bush gescheitert.

© Fabian Bimmer/Reuters

Schweden: Nicht immer nur Köttbullar

In kurzer Zeit hat Schweden viele Ausländer aufgenommen. Firmen bieten ihnen Jobs, auch um Vielfalt in ihre Unternehmen zu bringen. Das klappt nicht immer reibungslos.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Armut: Armut gefährdet die Demokratie

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist niedrig. Aber viele sind von Armut bedroht, obwohl sie eine Stelle haben – besonders Frauen. Die Politik ignoriert das.

© Victoria Bonn-Meuser/dpa

SPD: Das Agenda-Trauma

Geburtsstunde des Jobwunders oder neoliberale Armutsreform: SPD-Kanzlerkandidat Schulz will die Agenda 2010 in Teilen zurücknehmen. Was haben die Reformen gebracht?