: ARD

© WDR/Thomas Kost
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Köln: Alte Nazis, neue Nazis

Oh nein! Der "Tatort" zeigt schon wieder migrantische Kriminelle und deutsche Rechtsausleger: Diesmal in der Kölner Folge "Wacht am Rhein".

© ARD Degeto/BR/Bavaria Fernsehproduktion/Bernd Schuller
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort"-Kritikerspiegel: Klingelingeling

Im neuen "Tatort" aus München wird es leider nicht besinnlich. Die Kommissare Batic und Leitmayr müssen den Tod eines Babys aufklären. Unsere Kritiker sind gespalten.

© Florian Eisele/dpa
Serie: Auf ein Frühstücksei

Jörg Thadeusz: Der Gegeninterviewer

Kann einer, der beruflich Fragen stellt, überhaupt noch welche ernst nehmen? Auf ein Frühstücksei mit dem Moderator Jörg Thadeusz

© Kay Nietfeld/dpa

Bundespräsident: Ist da noch jemand?

Bei der Suche nach einem geeigneten Bundespräsidenten-Kandidaten hat sich die große Koalition erneut vertagt. Was bedeutet das für die Chancen von Steinmeier?

© ARD Degeto/Marco Krüger

"Tödliche Geheimnisse": Ceta und Mordio

Verbrecherische Großkonzerne, manipulierte Handelsabkommen, getriebene Journalistinnen: Der ARD-Film "Tödliche Geheimnisse" verstolpert sich im Dickicht der Finten.

© BR/X Filme/Hagen Keller
Serie: Der bessere Dreh

"Tatort" München: Schwein gehabt

Der Münchner "Tatort" geht noch besser, oder? Wie wäre das: Ivo Batic ermittelt sich in Trance. Und dann geht es wirklich um die Wurst.

© ARD Degeto/Moovie GmbH/Julia Terjung

"Terror": Das Volk richtet

Daumen rauf oder runter? Die ARD lässt in dem Film "Terror" Zuschauer über das Schicksal eines Bundeswehrpiloten entscheiden. Ein fragwürdiges Fernsehexperiment

Fernsehsender: Nimm zwei

Kann man ARD und ZDF nicht reformieren, ohne die beiden Sender gleich zusammenzulegen?