: Aretha Franklin

© Michael Loccisano/Getty Images

Soul-Musiker: Bobby Womack ist tot

Er war einer der einflussreichsten Soul-Musiker, schrieb "It's All Over Now" oder "Across 110th Street". Die großen Hits feierten allerdings andere mit seinen Songs.

Trauerfeier: Abschied von Whitney Houston

In einem Gottesdienst wird der Sängerin Whitney Houston gedacht, zahlreiche Prominente sind gekommen. Die Nachrichtenagentur AP überträgt die Trauerfeier live im Netz.

Whitney Houston: Göttin aus der Maschine

Sie konnte sich nicht selbst helfen. Anderen schon. Erst mit Whitney Houston wurde der schwarze Soul zur salonfähigen Musik für alle. Von Thomas Groß

Whitney Houston: Die letzte Diva

Sie hat eine kulturelle Schranke überwunden und dafür einen hohen Preis bezahlt. Nach Whitney Houston mussten Popstars nicht mehr weiß sein und Soulmusiker nicht schwarz.

Soul von J. Jeremiah: Klingt ganz wie früher

Ist das ein Tom-Jones-Song aus den sechziger Jahren? Oder von Scott Walker aus den Siebzigern? Alles falsch: Jonathan Jeremiahs Musik klingt alt, ist sie aber nicht.

Oprah Winfrey Show: Die Supermacht der Supermacht

Sie ist Milliardärin und gab die Frau von nebenan – nach 25 Jahren hat Oprah Winfrey, Amerikas erfolgreichste Moderatorin, ihre TV-Show beendet. Von Jürgen von Rutenberg

Filmautos: Vollgas auf der Leinwand

Seit es das Kino gibt, machen Regisseure oft auch das Auto zum Thema. Sebastian Viehmann stellt zehn Filme vor, die Fans schneller Schlitten gesehen haben sollten.

Soul in den Charts: Die Würze des Menschen

Hymnen aus Wut und Sehnsucht: Der große Erfolg von Adele Adkins oder Aloe Blacc erklärt, warum Soul wieder einmal die Musik der Stunde ist.

Sharon Jones: Retro geht mir auf die Nerven

Sie vermissen James Brown? Die Sängerin Sharon Jones hält seinen heißen, rohen Funk-Sound am Leben. Ein Interview über den späten Erfolg der 51-Jährigen.