: Arkansas

Der Bankier aus Arkansas

Ein Kleinstadtbankier aus Arkansas, ein einfacher, bescheidener Durchschnittsamerikaner, der sich im Hintergrund hält, sich nur in der Familie wohlfühlt, höchstens einmal zum Poker in den Rotary-Club geht, sich aber in der politischen Atmosphäre der Washingtoner Coctail-Parties nicht zurechtfindet, ein Mann, der nur Karriere machte, weil er als Hauptmann mit dem Hauptmann Truman im Ersten Weltkrieg enge Freundschaft geschlossen hatte – so beurteilt mancher den amerikanischen Schatzkanzler John Wesley Snyder.