: Armani

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Gelb: Endlich leuchten dürfen

Männern mit Kleidung in Knallfarben wird häufig ein schwieriger Charakter unterstellt. Dabei kämpfen sie eigentlich für Gleichberechtigung. Darin gehören sie unterstützt.

Serie: Stilkolumne

Karos: Die neue Musterung

Karo kann jeder tragen und alles damit meinen: Punk, Grunge, Konservatismus. Nur Männer haben es schwer. An ihnen erinnern Karos oft an Golfturniere und Spießerträume.

© Claudia Corrent für DIE ZEIT

Alpen: Übern Berg

Als Kind hat er die Urlaubsstrecke von München zum Gardasee gehasst. Jetzt versucht es unser Autor mal auf Italienisch – und zuckelt mit einer Vespa über die Alpen.

© Pietro D'Aprano / Getty Images

Mailand Fashion Week : Ein Flirt mit dem Zuviel

Man muss sich die Italienerin als eine Frau des großen Auftritts vorstellen. Ist kein Publikum da, wird das Smartphone gezückt. Die Mailänder Modewoche im Rückblick

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Jugend in der Mode: Forever old

Von Jogginghose bis Sneaker: Bislang feierte die Mode die Jugend. Jetzt färben sich junge Frauen die Haare grau und wühlen auf dem Boden. Die Oma ist die neue Stilikone.

© Vittorio Zunino Celotto / Staff Getty Images

Expo 2015: Wird's denn very bello?

Italien zeigt zur Weltausstellung in Mailand seine schönsten Seiten. Ob das Expo-Gelände rechtzeitig zur Eröffnung fertig wird, ist allerdings noch fraglich.

© David M. Benett/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Er hat die Haare schön

Das Aussehen von Frauen wird im Pop-Geschäft von jeher streng bewacht. Neuerdings gilt das auch für Männer. Calvin Harris, DJ und Taylor-Swift-Freund, kann damit umgehen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Mal halblang!

Nicht Rock, nicht Hose, sondern irgendetwas dazwischen: Die wadenlange Culotte ist zurück. Ihr größter Vorteil? Sie gibt den Blick frei auf besonders hübsche Schuhe.

Serie: City Guide

City Guide Mailand: Mailands geheimer Laufsteg

Die Mailänder Mode entsteht in einem Industriegebiet. In der Zona Tortona liegen die Ateliers von Armani neben der Arbeiterkneipe. Der Hype hat hier niemanden vertrieben.

Stilkolumne: Bis übers Knie

Badehosen sind nicht unbedingt das kleidsamste Stück Mode für Männer. Doch nach den Surfershorts gibt es nun endlich kurze Anzughosen für den See.

Luxus-Läden: Der Wilde fürs Milde

Er trägt nur Schwarz, dabei ist er der Meister des sanften Beige: Der New Yorker Architekt Peter Marino gestaltet die Läden der Luxusmarken.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Ostereier von Armani

Der italienische Modedesigner Giorgio Armani unterhält seit Längerem auch eine Süßwarenfraktion: Armani Dolci. Unter dem Label werden nun auch Ostereier hergestellt.