: Armutsgrenze

© Mandel Ngan/AFP/Getty Images

Obamacare: Ein krankes System

Das amerikanische Gesundheitssystem ist teuer und ineffizient. Der Plan der Republikaner, Obamacare einzuschränken, ändert daran gar nichts. Die eigene Basis rebelliert.

© Fabrizio Bensch/Reuters
Serie: 10 nach 8

Georgien: Abgestempelt durch Pass und Visum

Ihre georgischen Lehrer vermittelten unserer Autorin die Liebe zur deutschen Sprache. In Deutschland erlebt sie, dass ihre Landsleute als Verbrecher vorverurteilt werden.

© NurPhoto via Getty Images

Armut in den USA: Ein Leben im Dispo

In den USA ist es einfacher, auf Pump zu leben, als zu sparen. Die Armut nimmt zu. Fast die Hälfte aller Bürger kann sich eine Autoreparatur von 400 Dollar nicht leisten.

Löhne: Armes Deutschland?

Kinderarmut, niedrige Löhne, Rentenlücke: Viele Menschen klagen über eine wachsende Spaltung Deutschlands. Und das, obwohl die Wirtschaft rundläuft. Zu Recht?

TV-Debatte: The Donald trumpft auf

Trump darf wüten, Bush versucht zu mäßigen: Die TV-Debatte der Republikaner entgleiste des Öfteren. Hillary Clinton hat auf ihre Weise auf die Show ihrer Gegner reagiert.

© Statista

Armut: Zu wenig zum Leben

Wer arbeitet, sollte davon vernünftig leben können. Doch wie viel Prozent leben trotz Arbeit in Armut? Unsere Infografik zeigt es für eine Reihe von Ländern.

© Jack Guez/AFP/Getty Images

Rassismus: Israelis zweiter Klasse

Seit Jahren erleben schwarze Juden in Israel Rassismus. Die aktuellen Proteste gegen Polizeigewalt könnten nun eine politische Wende markieren.

Frankreich: Alte Rezepte

Mit einem milliardenschweren Rüstungsdeal helfen sich Frankreich und Indien gegenseitig.

Serie: Wünsche der Welt

Weihnachten: "Komm, Fußball spielen!"

ZEIT-Reporter haben Kinder aus Krisenregionen besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die Zwillinge Wais und Qais sind mit ihren Eltern aus Afghanistan geflohen.

Nächste Seite