: Armutsrisiko

© Jens Büttner/dpa

EU-Sozialgipfel: Sozialplan ohne Risiko

Die Banken sind EU-weit reguliert. Aber wenn es um Löhne und soziale Fragen geht, gibt es nicht einmal EU-weite Mindeststandards. Soziales hat noch immer keine Priorität.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Einkommen: Wer arm ist, wird noch ärmer

Noch mehr Deutsche als bislang sind von Armut bedroht. Ausgerechnet ihnen hören Politiker immer weniger zu. Der Trend verselbstständigt sich und bedroht die Demokratie.

© Pawel Kopczynski/Reuters

Armutsbericht 2017 : Wie arm sind die Deutschen?

Trotz guter Wirtschaftsentwicklung sei die Armutsgefahr in Deutschland so groß wie nie, warnen Sozialverbände. Wer ist betroffen? Und welche Rolle spielt die Kaufkraft?

© Foto (Ausschnitt): Anne Morgenstern für DIE ZEIT

Schweiz Familienrecht: "Womöglich eine Verbesserung"

Vom 1. Januar an haben ledige Eltern dieselben Pflichten wie verheiratete. Was hat das für Folgen? Ein Gespräch mit der Familienrechtsprofessorin Monika Pfaffinger

© Sean Gallup/Getty Images

Kinderarmut: Alleinerziehend in die Armut

2,3 Millionen Kinder wachsen hierzulande nur bei einem Elternteil auf. Sie sind laut einer Studie häufiger arm als Gleichaltrige. Das größte Problem: Unterhaltszahlungen.