: Arzneimittel

© Ulrich Baumgarten/Getty Images

Placebo-Effekt: Ich heile mich selbst!

Sie schwören auf Akupunktur oder Homöopathie – egal, was Forscher sagen? Der Placebo-Effekt gibt Ihnen Recht. Der klappt sogar, wenn Sie wissen: Eigentlich wirkt's nicht.

© Monika Wisniewska/Shutterstock

Homöopathie: Postfaktische Pillen

"Keine nachgewiesene Wirksamkeit". Ein Hinweis dieser Art muss in den USA künftig auf homöopathischen Mitteln stehen. Sehr gut! Denn alles andere täuscht Verbraucher.

© Peter Macdiarmid/Getty Images

Homöopathie: Die Nestbeschmutzerin

Natalie Grams war Homöopathin. Bis sie für ihr Buch über die Globuli-Lehre recherchierte und herausfand: Es kann nicht wirken! Seitdem steht sie auf der anderen Seite.

Medikamententest: Ohne Skrupel

Vor wenigen Wochen stirbt ein Mensch bei einem Medikamententest, vier Patienten erkranken. Reichen die Regeln für Pharmaversuche?

© Aziz Wakim

Medikamente: Verschreibungspflichtig

Neue Medikamente lassen Todgeweihte wieder hoffen. Doch sie sind teuer. Sollte jeder Kranke die Arzneien bekommen? Was ist der Gesellschaft das Leben der anderen wert?

© Stephane Mahe/Reuters

Medikamententest: Nebenwirkung: Hirntod

Vier Erkrankte, ein Toter, zögerliche Behörden: In Frankreich endete ein Arzneitest katastrophal. Nun fragen Experten: Wussten die Probanden, worauf sie sich einließen?

© China Photos/Getty Images

Tierversuche: Ersatz gesucht

Genau da liegt das Problem: Tiere reagieren oft ganz anders als Menschen auf chemische Stoffe. Seit Jahren suchen Forscher Alternativen zum Tierversuch – wo bleiben sie?

© dpa

Datenschutz: Datenschutz kostet Leben

In kaum einem Land werden Patientendaten im Krankenhaus so streng gehütet wie in Deutschland. Das kostet Leben und belohnt Ärzte, die unsinnige Behandlungen anbieten.