: Arzneimittelpreise

Arzneimittelpreise: Wo Rösler nachbessern muss

Ausgerechnet ein FDP-Gesundheitsminister will das Preismonopol der Pharmabranche brechen. Aber wie gut ist der Reformentwurf von Phillip Rösler? Von Massimo Bognanni

Arzneimittelpreise: Vom Regen unter die Traufe

Die Herausgeforderten ließen sich nicht einmal acht Wochen Zeit für ihre Antwort. Noch am Silvesterabend des alten Jahres versandte das Kieler Institut für Weltwirtschaft die neueste Nummer seiner Schriftenreihe „Weltwirtschaft“, um der deutschen Arzneimittelbranche zum zweitenmal innerhalb kurzer Zeit zu attestieren, was sie selbst nicht wahrhaben will: die mit Abstand höchsten Preise in der EG.