: Arzt

© Philipp von Ditfurth/dpa

Arztgespräch: "Hören Sie mich, Doc?"

Verletzende Bemerkungen und Grobheiten gehören in vielen Kliniken und Arztpraxen zum Alltag. Dabei ist ein guter Draht zum Arzt wichtig für die Therapie.

© Silke Weinsheimer für DIE ZEIT

Hippokratischer Eid: Ein moralischer Kompass

Die Ärzte haben das Genfer Gelöbnis modernisiert und damit menschenfreundlicher gemacht. Das Wohlbefinden des Patienten hat im Mittelpunkt zu stehen. Ist das neu?

© Odilon Dimier/plainpicture

Medizinstudium: Die Schweiz ruft

Weniger Bürokratie und bessere Bezahlung locken jährlich Tausende Medizinstudenten und Ärzte ins Nachbarland. Nicht alle Schweizer freuen sich darüber.

© Peter Rigaud
Serie: Donnerstalk

Donnerstalk: Ärzte in Aufruhr

Unser Kolumnist diagnostiziert, dass Ärzte schwere Leiden plagen

© BSIP/UIG via Getty Images
Serie: Wie es wirklich ist

Gynäkologie: Hand auf die Brust

Filiz Demir ist blind. Das ist in ihrem Job aber kein Nachteil. Als Medizinische Tastuntersucherin erfühlt sie, was im Ultraschall nicht immer gleich zu sehen ist.

Knie: Es knirscht im Knie

Wenn es schmerzt, haben Ärzte viel anzubieten – aber oft wenig Erfolg. Warum das Knie häufig falsch behandelt wird. Ein offenes Gespräch

© Ana Arevalo/Getty Images
Serie: Gesetz der Straße

Parken: Zugeparkt – und jetzt?

Viele Fahrer parken ihr Auto auch mal vor einer Ausfahrt. Wer beruflich auf seinen Wagen angewiesen ist und eingeparkt wird, kann nur hupen. Oder doch nicht?

© Martin Mischkulnig für DIE ZEIT

Onsernonetal: Beppe bleibt

Die Tessiner zieht es in die Städte. Doch im Onsernonetal trotzt der Arzt Beppe Savary-Borioli dem Trend.