: Arzt

Malu Dreyer: Mein Weg durch die Krise

Als Malu Dreyer von ihrer Krankheit erfuhr, war sie ein Häufchen Elend. Heute hat sie einen Trick, um ihre Sorgen in Schach zu halten.

Urologie: Termin beim Männerarzt

Wen können Jungen fragen, wenn sie intime Probleme haben? Nicht den Frauenarzt, aber den Urologen Alexander Hinn aus Essen. Hier erzählt er, warum.

© Pixabay

Homöopathie: Was bringen Globuli?

Sie wirkt nicht besser als ein Placebo – trotzdem stirbt die Homöopathie nicht aus. Worauf Millionen Menschen schwören? Unsere Kartengeschichte erklärt es.

© Usadel/Claudia Zurlo Photography
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Arzt allein ist zu wenig

Arzt ist ein schöner Beruf, sagen Holger Grethe und David Usadel. Beiden fehlte aber die Kreativität. Jetzt fahren sie zweigleisig: mit Handtaschen und Finanzcoaching.

© Ulrich Baumgarten/Getty Images

Placebo-Effekt: Ich heile mich selbst!

Sie schwören auf Akupunktur oder Homöopathie – egal, was Forscher sagen? Der Placebo-Effekt gibt Ihnen Recht. Der klappt sogar, wenn Sie wissen: Eigentlich wirkt's nicht.

© Jason Rosewell/unsplash.com

Kinderkrankheiten: Klimazone Familie

Eltern sind gestresst, weil die Kinder krank werden könnten. Kinder sind gestresst, weil sie dauernd ermahnt werden. Wie viel Sorge vor Kinderkrankheiten ist noch gesund?

Patientenakte: Voller Durchblick

Lange Zeit waren Patientenakten ein Herrschaftsinstrument der Ärzte. Bald kann jeder elektronisch auf seine Gesundheitsdaten zugreifen – endlich!