: Aston Martin

© Hersteller

Auto-Klassiker: Auslaufmodell Oldtimer

Welche Autos in 30 Jahren Klassiker sind, kann heute niemand beantworten. Fest steht aber: Nur wenige Fahrzeuge werden überleben – und das liegt diesmal nicht am Rost.

© Hersteller

Hyundai: Ein Auto fürs Prestige

Die Botschaft des Hyundai Genesis lautet: Auch wir können Premium-Businesslimousinen bauen. Der Wagen ist beachtlich. Verkaufen wird er sich hierzulande trotzdem nicht.

James Bond: Die Spezialeffekte ihrer Majestät

Düsenrucksäcke, Navigationssysteme, Gesichtsscanner. Was James-Bond-Gadgets mit unserer realen Lebenswelt zu tun haben, erklärt der Bond-Experte Siegfried Tesche.

Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Justin Biebers erstes Auto

Der Teeniestar Justin Bieber hat von seinem Manager einen Fisker Karma zum Geburtstag bekommen. Das Hybrid-Fahrzeug hat 406 PS – das ist nicht gut für die Öko-Bilanz.

Käsekuchen: Was für ein Quark!

Drei Tage Käsekuchen-Recherche – Matthias Stolz freut sich. Doch das wahre Rezept für den Klassiker zu finden, ist kompliziert. Warum haben es so viele Bäcker vergessen?

Bond-Autos: 007s Liebe zum Aston

Vor 50 Jahren kam der erste James-Bond-Film ins Kino. Im Lauf der Zeit fuhr der Geheimagent Bentley, Lotus, Ford und BMW – doch unvergessen bleibt der Aston Martin DB5.

Mini-Sonderedition: Der kleine Lord

Mini wartet mit einem edlen Sondermodell auf. Der Mini "Inspired by Goodwood" versprüht britische Clubatmosphäre – kein Wunder, denn das Design kommt von Rolls-Royce.

Autoklassiker: Schwedisches Automärchen

Vor 50 Jahren präsentierte Volvo den P1800. Das schöne Coupé wurde zum TV-Star, unvergessen bleibt der "Schneewittchensarg" 1800 ES. Von Sebastian Viehmann

Filmautos: Vollgas auf der Leinwand

Seit es das Kino gibt, machen Regisseure oft auch das Auto zum Thema. Sebastian Viehmann stellt zehn Filme vor, die Fans schneller Schlitten gesehen haben sollten.

Fahrzeugbestand: Besser noch ein Jahr weiterfahren

Das Durchschnittsalter der Autos in Deutschland liegt bei gut acht Jahren. Tendenz: steigend. Für die Umwelt muss das kein Nachteil sein. Von Christoph M. Schwarzer