Asyl

© Sven Hoppe/dpa

Flüchtlinge: Es wird eng

In München ist der Wohnraum schon jetzt viel zu knapp – besonders für Geringverdiener. Jetzt kommen Zehntausende anerkannte Flüchtlinge hinzu. Wo nur sollen sie wohnen?

© Giorgos Moutafis/Reuters

Lesbos: Hinter den Zäunen

Auf Lesbos hat sich Europa entschieden, Ausländer einzusperren. Darin zeigt sich das schwierige Verhältnis von nationalen Bürgerrechten und globalen Menschenrechten.