: Atommüllendlager

© Frank Leonhardt/dpa

Atommüll: Seehofers atomarer Widerstand

Mit seinem Nein zu einem Atommüll-Zwischenlager in Bayern gefährdet der CSU-Chef den Energiekonsens. Umweltministerin Hendricks kann aber kaum etwas gegen ihn ausrichten.

Gorleben: Die Lager-Frage

Die Politik wagt sich erneut an das Thema Endlager. Doch sie hört nicht auf zu taktieren. Am Ende könnte der Müll doch noch im Ausland landen. Von Fritz Vorholz

Atomindustrie: Das Weltgifterbe

Die Atomindustrie hat tonnenweise Plutonium angehäuft, weil sie hoffte, es irgendwann recyceln zu können. Falsch gedacht. Nun sitzt die Welt auf einem hochgiftigen Erbe.

Atommüll-Debatte: Kein Fass aufmachen

Der Atommüll-Skandal der Asse zeigt das Problem eines Endlagers: Im Notfall könnte die Rückholung unmöglich sein. Einen Kompromiss hat die Schweiz in Mont Terri gefunden.