: Auckland

© taku / photocase.com
Serie: Aussteigen für Anfänger

Sabbatical: Im Nichtsurferparadies

Toll, kein Netz! So stellte sich unser Kollege seine Auszeit vor. Aber nun ist er in Neuseeland, das von deutschen 18-Jährigen bewohnt wird. Und ringt um jedes Megabyte.

Kim Dotcom: Viel Baboom um nichts

Kim Dotcom alias Kim Schmitz stellt seinen Streamingdienst Baboom vor. Der soll mit Spotify und iTunes konkurrieren. Dazu muss Schmitz mit den Rechteinhabern verhandeln.

Urheberrechtsverletzungen: Klicken statt kaufen

Wer Musik und Filme illegal herunterlädt, schadet der Unterhaltungsindustrie. Doch wie groß die Einbußen wirklich sind, ist höchst umstritten. Von Johannes Pennekamp

Flugreise: "Love is in the Air"

Im Flugzeug in den Sitznachbarn verguckt und ihn dann aus den Augen verloren? Die neue Internetseite www.wemetonaplane.com soll beim Wiederfinden helfen.

Filehoster: Kim Schmitz bleibt schwer zu fassen

Hacker oder Scharlatan? Die Ermittlungen gegen den deutschen Internetunternehmer Kim Schmitz und Megaupload werden schwierig, denn er legte falsche Fährten. Von F. Lüke

Serie: Sehenswert-Wissenswert

Wussten Sie, dass…: Tanz den Haka!

Ausgestreckte Zungen, rollende Augen und Schläge auf die Oberschenkel: Wussten Sie, dass die neuseeländische Rugby-Mannschaft ihr Spiel mit einem Kriegstanz beginnt?

Neuseeland: Neuseeland im Vorbeifahren

Es ist die vielleicht schönste Art, das Ende der Welt zu bereisen: Mit dem Zug durch die abwechslungsreiche Landschaft Neuseelands.