: Ausdauersport

Sport: Unter unserer Haut

Unter unserer Haut spielen sich Dinge ab, von denen wir nichts ahnen. Giulia Enders nimmt uns mit auf Expeditionen ins Innere des Körpers.

© David Mercado/Reuters

Höhentraining: Vom Gipfel gedopt

Dünne Luft in La Paz, 3.600 Metern über dem Meer, soll Läufer zu Höchstleistungen dopen. Geht das? Unser Autor hat in Bolivien trainiert. Zumindest wurde ihm schwindelig.

© Carl De Souza/AFP/Getty Images

Fitness: Bis ans Limit

Keine Zeit zum Joggen? Sich wenige Minuten pro Woche völlig zu verausgaben könnte die Lösung sein. Fitness-Magazine preisen das High Intensity Training – was bringt das?

© Medienagentur plassma / Olaf Bleich

E-Sport: Der Endgegner ist der Schlaf

Sie verdienen ihr Geld mit Videospielen und werden dafür von Millionen Fans wie Stars gefeiert. Doch wie viel Arbeit steckt wirklich im Beruf E-Sportler?

© Soeren Stache/picture alliance/dpa

Tim Wiese: Massiv und fettfrei

Mit Kraftsport drückte der ehemalige Nationaltorwart Tim Wiese seinen Frust nieder. In Berlin ließ sich er sich öffentlichkeitswirksam beim Pumpen zusehen.

Sport: Wundermittel Bewegung

Sport macht nicht nur Spaß, wenn der innere Schweinehund erst einmal überwunden ist. Bewegung wirkt wie ein hoch dosiertes Medikament gegen Krebs und Depressionen.

Laufen: Das Marathon-Paradox

Am Wochenende starten mehr als 40.000 Läufer beim Berlin-Marathon. Sie haben ein Problem: Ihre Vorbereitung war gesund, der Lauf selbst ist es aber nicht. Von C. Spiller

Radsport: Der Tiefpunkt ist erreicht

Nach dem Ausstieg des Sponsors steht auch das letzte deutsche Tour-de-France-Team vor dem Aus. Der deutsche Radsport könnte in der Zweitklassigkeit versinken.

Rechtsextremismus: Kindheit in Braun

Ulrike war Mitglied der Heimattreuen Deutschen Jugend, die heute verboten worden ist. Sie erzählt von einem Leben mit Morgenappellen und Trachtenröcken

Erforscht und Erfunden

Panamakanal, Alkohol, Migräneattacken, Mottenschäden, und irreguläre Satelliten