: Ausstellung

Kunst: Mehr Gefühl!

Plötzlich sind die Körper zurück in der jungen Kunst – was steckt dahinter?

Ulay: "Alles, nur kein Pathos!"

Er ist einer der großen Pioniere der Performance-Kunst: Ein Gespräch mit Ulay über sein erstaunliches Werk, das jetzt in der Frankfurter Schirn endlich zu entdecken ist

© Carsten Koall/Getty Images

Pegida: Pegida? Ab ins Museum!

Es wird Zeit, die "Patriotischen Europäer" zu historisieren: Wir haben Kuratoren aus Dresden gefragt, wie sie sich mit dieser Bewegung auseinandersetzen würden.

© Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris/Gagosian Gallery)

Peter Lindbergh: Der Supermodelmacher

Vor seiner Kamera waren Frauen nie einfach nur schön. Sie zeigten Charakter und bewiesen Stärke. Wir zeigen die besten Bilder von Peter Lindbergh aus vier Jahrzehnten.

© Nan Goldin, Jimmy Paulette + Tabboo! im Badezimmer, NYC 1991, Cibachrome, 75 x 101,5 cm Courtesy Sammlung Goetz, München

"Inszeniert!": Willkommen im Kabuff!

Die ganze Welt ist Bühne und alles Inszenierung: eine herrlich unterhaltsame Ausstellung in München über die Rollenspiele der Gegenwartskunst.

Peter Keetman: Fotos wie Cool Jazz

Der Krieg radikalisierte seinen Blick, doch seine Fotos blieben streng und kühl. Peter Keetmans beeindruckendes Lebenswerk ist nun in Essen zu sehen.

Bundeskunsthalle Bonn: Teller auf Tellern

Die Bundeskunsthalle in Bonn würdigt Juergen Tellers Bilder. Er serviert sie uns auf Tellern. Seine Aufnahmen schauen den Menschen in die Seele, ohne sie bloßzustellen.

Japan-Ausstellung: Zurück nach Sin City

Können Holzschnitte Popkultur sein? "Hokusai x Manga", die neue Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe, erzählt von der Geburt des japanischen Comics.

Manifesta: Huren mit goldenen Uhren

Ist das noch Arbeit oder schon Kunst? Unter der Leitung von Christian Jankowski sucht die europäische Wanderbiennale Manifesta in Zürich die Konfrontation.