: Auswärtiges Amt

© dpa

Flüchtlingsunterkunft: Zoff in Blankenese

Bürger verhindern Baumfällung für Flüchtlingsunterkunft. Außerdem in der "Elbvertiefung": Panama und Berenberg, Fußball-EM auf dem Heiligengeistfeld ohne Hauptsponsor.

Hans-Dietrich Genscher: Der ewige Diplomat

Verhandeln, reden, weiterverhandeln, das konnte er wie kaum ein anderer. Hans-Dietrich Genscher, der Langzeit-Außenminister und Ultrarealist, prägte eine ganze Epoche.

© Maurizio Gambarini/dpa

Guido Westerwelle: So laut, so leise

Guido Westerwelle konnte austeilen, doch seine Aufgabe als Außenminister nahm er sehr ernst. Kritik hat ihn gewurmt, militärische Zurückhaltung war seine Leitlinie.

Diskretion: Schweigen ist Schwarz-Rot-Gold

Wer sich in der Nähe der Regierenden aufhält, muss auf Diskretion achten. Doch wie macht man das? Ein Interview mit einer einstigen Sekretärin der Mächtigen von Bonn.

© Keystone/Getty Images

NS-Zeit: "Nazis zählen reicht nicht"

Seit zehn Jahren durchleuchten Kommissionen die NS-Vergangenheit deutscher Ministerien und Behörden. Nun gibt es einen Zwischenbericht. Was hat die Forschung erbracht?