: Auszubildende

© Philipp Reiss für DIE ZEIT

Integration: 17.318 offene Stellen

In Hamburg dürfen Flüchtlinge in zweiwöchigen Seminaren zeigen, was sie können: als Koch, Schweißer oder Pfleger. Es ist ein guter Zeitpunkt, die Wirtschaft braucht sie.

© Pawel Kopczynski/Reuters

Armutsbericht 2017 : Wie arm sind die Deutschen?

Trotz guter Wirtschaftsentwicklung sei die Armutsgefahr in Deutschland so groß wie nie, warnen Sozialverbände. Wer ist betroffen? Und welche Rolle spielt die Kaufkraft?

Serie: Beruf der Woche

Uhrmacher: Auf die Sekunde genau

Der Beruf des Uhrmachers ist ein aussterbender Beruf? Weit gefehlt. Vor allem in der Industrie gibt es Jobs – und im europäischen Ausland.

Serie: Beruf der Woche

Pferdewirt: Dieser Job ist kein Ponyhof

Der Traum vieler Kinder: für das Reiten eines Pferdes auch noch Geld zu bekommen. Als Pferdewirt ist das Joballtag. Mit Ponyhof-Romantik hat der Beruf aber wenig zu tun.

© Helloquence/unsplash.com
Serie: Chefsache

Weiterbildung: "Ausgelernt gibt es nicht"

Betriebliches Lernen muss sich verändern, sagt die Unternehmerin Julia Dellnitz. Teams sollten künftig viel praktischer werden und permanent Neues dazulernen.