: Autoindustrie

© Courtesy of the Jim Heimann Collection/TASCHEN

Werbung: Autos verkaufen ist eine Kunst

Bunte Broschüren sollen zum Neuwagenkauf verführen. Wirklich wichtig waren sie in der Frühzeit des Automobils. Ein Bildband zeigt, wie aufwändig sie gestaltet wurden.

© Hersteller

Automarken: Die toten Exoten

Artega, Veritas, Loremo: In Deutschland gab es in jüngerer Vergangenheit viele exotische neue Automarken. Die meisten davon sind sang- und klanglos wieder verschwunden.

© Sean Gallup/Getty Images

VW: Von Toyota lernen

Der Streit mit Prevent zeigt, wie abhängig VW von Zulieferern ist. Betriebsratsboss Osterloh will diese daher enger an den Konzern binden und verweist auf die Konkurrenz.

© Alexandria Sage/Reuters

Tesla: Was heißt hier Beta?

Tesla hat Probleme mit seinem Autopiloten. Das sorgt für heftige Kritik, die den Unternehmensruf ähnlich beschädigen könnte wie der Dieselbetrug den von VW.

© Harold Cunningham/Getty Images

Autoindustrie: Vive le Baukasten

Carlos Ghosn ist Chef von Renault, Nissan, Mitsubishi und AvtoVAZ. Zusammen produzieren diese fast so viele Autos wie der VW-Konzern. Wie hat Ghosn die Autowelt erobert?

© Michael Heck
Quengelzone

Autoversicherung Ein kurzes Autoleben

Škoda bietet Käufern eine Versicherung an für "ein Autoleben lang". Doch dieses Leben scheint nur sehr beschränkt zu sein. Wer verkauft hier eigentlich wen für dumm?

© Justin Sullivan/Getty Images

Tesla: Alles oder nichts

Tesla muss es gelingen, den Aufbau einer Massenfertigung zu finanzieren. Ob die Wall Street dafür die notwendige Geduld aufbringt, ist jedoch fraglich.