: Autorennsport

Rallye: Alpen, Abgas, Adrenalin

Autorennsport ist in der Schweiz verpönt, Rundstreckenrennen sind gar verboten. Doch in der Romandie frönt eine eingeschworene Szene dem Rallyesport. Wer steckt dahinter?

Michael Schumacher: Das Netz nimmt Anteil

Der Skiunfall von Michael Schumacher hat in den sozialen Netzwerken eine Welle der Anteilnahme ausgelöst. Erste Kondolenzseiten auf Facebook führen zu Streit.

Motorsport: Die 24 Stunden am Nürburgring

Es ist eines der schwierigsten Langstrecken-Rennen in Europa: Beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring werden Material und Piloten vor besondere Herausforderungen gestellt.

Oldtimer: Alte Flitzer geben noch mal Gas

Beim Oldtimerrennen Mille Miglia durch Norditalien wird Vergangenheit lebendig: Autofans bejubeln Vorkriegsmodelle Maserati, Ferrari oder Alfa Romeo im Renntempo.

Auto: Speed von der Wiese

In der südenglischen Provinz bauen begnadete Handwerker legendäre Rennwagen nach. Die Karrosserie wird in Form gehämmert, die Kurbelwelle aus dem vollen Stahl gedreht

sport: Großer Preis für China

Die Formel-1-Strecke von Shanghai soll die größte der Welt werden – und möglichst viele Chinesen für Autos begeistern. Eine junge Rennsportszene gibt es schon

Poet von der runden Gestalt

Es war einmal eine glückliche Familie: Vater, Großmutter und ein kleines, dickes Kind.

Unternehmer: Gefragter Mann

Heinrich Weiss soll neuer Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie werden

Grand-Prix-Show 75

Reutemann gewinnt auf dem Nürburgring, aber Niki Lauda hat die besten Chancen, Weltmeister zu werden.

Autorennen für jedermann

Unter „Go-Kart“ wird in den Vereinigten Staaten eigentlich ein fahrbares Gestell zum Laufenlernen für Kinder verstanden. Die gleichlautende Bezeichnung für die Miniatur-Rennwagen ist also ironisch gemeint.