: Autowerkstatt

Vater und Sohn: Ein Roadmovie in Tel Aviv

Der israelische Schriftsteller Etgar Keret ist unterwegs zu seinem todkranken Vater, als ein Unfall passiert. Plötzlich begreift er, wie sehr er seinem Vater ähnelt.

Serie: Irrwitz der Woche

Irrwitz der Woche: Musik ist doch kein Lärm, oder?

Mark Spörrle denkt über das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgerichts nach. Er stellt sich vor wie Mutter, Vater und sechs Kinder täglich im Reihenhaus Klavier üben.

Der Roman "Winter in Maine": Blutiger Schnee

Der Tod eines Hundes und die traurige Geschichte einer Rache. In seinem neuen Roman gelingt Gerard Donovan eine große literarische Leistung. Von Christoph Schröder