: Autowerkstatt

Paolo Pellegrin: Zuerst die Familie

"Nomadi" heißen die Roma in Italien, mittlerweile leben 180.000 im Land. Der Fotograf Paolo Pellegrin hat eine Roma-Familie in seiner Heimatstadt Rom porträtiert.

© Daimler

Oldtimer: Nicht ohne meinen Schrauber

Ein neuer Mercedes? Zu teuer, zu uncharmant. So verfiel ich auf einen robusten Oldie. Mein Kfz-Meister hat sich nicht gefreut – denn mit ihm verdient er nur wenig Geld.

Vater und Sohn: Ein Roadmovie in Tel Aviv

Der israelische Schriftsteller Etgar Keret ist unterwegs zu seinem todkranken Vater, als ein Unfall passiert. Plötzlich begreift er, wie sehr er seinem Vater ähnelt.

Oracle/SAP: Freie Softwarewartung vor dem Aus

Der Prozess zwischen Oracle und SAP zeigt die Unberechenbarkeit des amerikanischen Zivilrechts. Zugleich gefährdet er die Existenz freier Softwaredienstleister.

Österreich: Das Dorf der Widerspenstigen

In Röthis im österreichischen Vorarlberg sollte eine Familie in den Kosovo abgeschoben werden. Die Bewohner verhinderten den Einsatz. Von Florian Gasser