: Avantgarde

© Manu Theobald/Ernst von Siemens Musikstiftung/dpa

Pierre-Laurent Aimard: Genialer Glöckner

Er ist kolossal virtuos und hat zehn schier autonome Finger: Der Pianist Pierre-Laurent Aimard bekommt nun den Siemens-Musikpreis.

© Vladimir Dubossarsky / Alexander Vinogradov, "What the Homeland Begins With", 2006, Öl auf Leinwand

Russische Revolution: Superhelden mit roter Mission

Ohne die Russische Revolution wäre die Kunst heute eine andere. Eine Ausstellung in Bern zeigt den Aufruhr und die Folgen.

© Foto: Fotoatelier Hüttich & Oemler, Weimar. Bauhaus-Universität Weimar, Archiv der Moderne/Kunstverein Hannover

Bauhaus: Eine Lichtshow für Kandinsky

Wer waren die unbekannten Vorläufer und Nachfolger des Bauhauses? Eine ehrgeizige Ausstellung will den globalen Blick auf eine ganze Ära der Gestaltung verändern.

Nachruf Zaha Hadid: Gebaute Zuversicht

Die große Architektin Zaha Hadid ist oft missverstanden worden. Ihre Bauwerke sind politischer, als viele glauben. Erinnerungen ihres Kollegen und Lehrers Rem Koolhaas

G-7-Gipfel: Wahres Wunder

Die G-7-Regierungschefs haben eine klimapolitische Revolution beschlossen. Sie könnte sogar gelingen.

© Sacha Maric/Cory Arcangel/Courtesy of the artist and Gallery Thaddaeus Ropac

Post-Internet Art: Furchtlos im Datensturm

Die digital aufgewachsene Generation hat ihre eigene Kunstbewegung entwickelt: Post-Internet Art. Es verbindet sie kein erkennbarer Stil, sondern eine gemeinsame Haltung.

© Kirill Kudryavtsev/AFP/Getty Images

John Galliano : Der Schillernde im Haus des Unsichtbaren

Nach seiner Entlassung bei Dior kehrt der extravagante John Galliano in die Mode zurück – als Kopf der Avantgarde-Marke Martin Margiela. Aber wie passt das zusammen?