: Aventis

Fusionen und Übernahmen: Anschleichen erlaubt

Bei deutschen Unternehmen wächst die Angst vor feindlichen Angreifern. Gesetzesänderungen sind deshalb aber nicht notwendig, allenfalls Verbesserungen im Detail.

Biologie: Lego des Lebens

Forscher versuchen, neuartige Organismen aus standardisierten Bausteinen zu erschaffen. Ist diese "Synthetische Biologie" Anlass zur Sorge?

Medizin: Insulinmittel unter Verdacht

Das millionenfach gespritzte Analoginsulin Lantus ist ein Verkaufsschlager. Doch jetzt nähren Studien den Verdacht, dass die Substanz das Wachstum von Krebszellen anregt.

Gentechnik: Monsantos Erntezeit

Wie der Gentechnikkonzern Monsanto den Weltmarkt aufrollt – und BASF dabei den Türöffner in Europa spielt.

Kinderbetreuung: Betrieb im Kindergarten

Fachkräfte sind kostbar. Deswegen geben Unternehmen viel Geld für betriebliche Kinderbetreuung aus, um Mitarbeiter für sich zu gewinnen und zu halten.

Energie: Machen das nicht alle so?

Hinter Frankreichs Wirtschaftspatriotismus steckt viel Ohnmacht. Es fehlen heimische Investoren, die Unternehmen mit Kapital ausstatten

Medizin: Auf Augenhöhe

Auf manchen Gebieten müssen Pharmaberater mehr wissen als Ärzte – eine Chance für Chemiker und Biologen

Das Ende der Blockbuster

Skeptischere Behörden, billigere Konkurrenten: Die Pharmariesen brechen mit dem Gesetz der Größe

pharmaindustrie: Mit Visionen zum Arzt

Der Pharmahersteller Berlin-Chemie AG aus der DDR schaffte, was vielen anderen Betrieben misslang: Die erfolgreiche Fortsetzung der Geschäfte in Osteuropa

Wie bei den Marktfrauen

Als Apotheke der Welt hat der Bayer-Konzern ausgedient. Jetzt wollen die Leverkusener mit Landwirtschaft und rezeptfreien Arzneien wieder zur Spitze aufschließen Von Jutta Hoffritz

Das englische Rezept

Die Briten sind die besseren Europäer. Sie liberalisieren, während Franzosen und Deutsche nur davon reden

management: Zufahrt zum Gehirn

Wie erfährt in einem Konzern der eine Forscher, was der andere weiß? Mit einem neuen Software lassen sich weltweite Wissensnetze aufbauen. Der Preis dafür: Permanente elektronische Überwachung