: Babelsberg

Studio Babelsberg: Pappe ante Portas

Die Defa brach zusammen. Die neuen Chefs kamen und gingen. Er zimmerte weiter. Zu Besuch bei dem Kulissenbauer Robert Krüger, der seit 1986 in Babelsberg zu Hause ist.

Borchardt: Die Kantine der Berlinale

Filme angucken? Okay. Aber hinterher ins Borchardt. Seit 20 Jahren ist das Restaurant Promitreff, Politkantine und ein Ort, an dem man das flüchtige Berlin versteht.

Set-Fotografie: Eros der Kamera

Die Berliner Doppelausstellung "Am Set" würdigt die Arbeit von Fotografen, die das Entstehen eines Films dokumentieren.

Nächste Seite