: Babylon

© Gregor Fischer/dpa

Tom Tykwer: "Der Himmel ist immer anders"

In seiner neuen Serie "Babylon Berlin" erzählt der Regisseur von der Stadt als Hauptdarstellerin. Und wie es ist, wenn der Mensch sich plötzlich über die Wolken erhebt.

© Frédéric Batier / X Filme

"Babylon Berlin" : Chicago an der Spree

Die Erwartungen waren hoch, nun ist sie da: "Babylon Berlin", die teuerste deutsche Serie aller Zeiten, ist tatsächlich schick geworden.

© DeAgostini/Getty Images

Irak: Die Flut ist zurück

Wo Euphrat und Tigris zusammenfließen, soll einst der Garten Eden gelegen haben. Saddam Hussein ließ das Marschland vertrocknen. Jetzt erlebt es seine zweite Schöpfung.

Karriere: Glück gehabt

Leistung soll über Karrieren entscheiden, dieser Anspruch ist weit verbreitet. Dabei bestimmt oft der Zufall über Auf- und Abstiege. Wir unterschätzen ihn dramatisch.

Politisches Buch: Das Imperium gibt nach

Werner Dahlheim erzählt in "Die Welt zur Zeit Jesu" eine unwahrscheinliche Erfolgsgeschichte: Die Unterwanderung des Römischen Reichs durch das Christentum.

Biografie: Dürrenmatt als Lebensaufgabe

Er hat sich zwanzig Jahre lang mit dem Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt befasst: Ein Besuch bei Peter Rüedi, dem Biografen des Schweizer Kolosses. Von Peer Teuwsen