: Bangladesch

Indien: Her mit dem Zaster!

Der indische Premier Narendra Modi lässt überraschend den Großteil des Bargelds austauschen. Der Coup soll Korruption und Schattenwirtschaft bekämpfen.

© Asif Hassan/AFP/Getty Images

Zwangsarbeiter: Wo beginnt Sklaverei?

Fast 46 Millionen Menschen sollen weltweit als Sklaven leben. Doch die Zahl bedeutet wenig, sagen Kritiker. Der globale Kapitalismus selbst sei das Problem.

Lesbos: Abfahrt ins Ungewisse

Griechische Behörden und Frontex haben die ersten Migranten von Lesbos in die Türkei gebracht. Proteste gab es nicht – dafür die entscheidenden, abschreckenden Bilder.

© David McNew/Getty Images

Klimawandel: Weltanziehungskraft

Bis zu seinem Tod hat der Münchner Soziologe Ulrich Beck an einem Buch gearbeitet, das nun auf Englisch erscheint. Es passt wie gerufen in unsere Zeiten.

Elbvertiefung: "Es ist ein Marathonlauf"

Im Newsletter "Elbvertiefung" erklärt der neu gewählte Fraktionschef André Trepoll, wie er die CDU erfolgreicher machen will. Weitere Themen: Spenden und Einbrüche

Shumona Sinha: Der Schatten des Verrats

In Kolkata aufgewachsen, führt die Inderin Shumona Sinha heute das Leben einer Pariser Dichterin. "Erschlagt die Armen!" erzählt von Erlebnissen in einer Asylbehörde.