© Ty Wright/Getty Images

Barack Obama: Bilanz eines Hoffnungsträgers

  • Auf seiner letzten Europareise als US-Präsident hat Barack Obama vom 16. bis zum 18. November Deutschland besucht. In Berlin traf er Bundeskanzlerin Angela Merkel und die europäischen Regierungschefs Theresa May, François Hollande, Matteo Renzi und Mariano Rajoy. Themen waren unter anderem die künftige US-Präsidentschaft Donald Trumps, die Krisen in Syrien und der Ukraine sowie das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Sowohl Merkel als auch Obama betonten ihre gemeinsamen Werte.
  • 2009, im Jahr seines Amtsantritts, erhielt Obama "für seine außergewöhnlichen Bemühungen, die internationale Diplomatie und die Zusammenarbeit zwischen den Völkern zu stärken" den Friedensnobelpreis.
  • Während seiner Amtszeit lockerte er das Embargo gegen Kuba und strich das Land von der Liste der Terrorismus unterstützenden Staaten.
  • Das Gefangenenlager Guantanamo ist allerdings bis heute entgegen Obamas Versprechen nicht geschlossen worden.
  • Eines der umstrittenen Projekte von Barack Obama ist die Gesundheitsreform Obamacare. Sie wurde 2013 eingeführt und soll den Zugang zu einer Krankenversicherung erleichtern. Doch das Krankenkassensystem steht vor dem Zusammenbruch.
  • Obama ist seit 2009 Präsident der Vereinigten Staaten. Seine zweite und damit letzte Amtszeit endet mit der Ernennung des neuen Präsidenten Donald Trump am 20. Januar 2017.

Antrittsrede: Obama verspricht ein neues Amerika

Wirtschaftskrise und Klimawandel will er bekämpfen, aus dem Irak abziehen, den Terror besiegen. Doch trotz hoher Ansprüche erweist sich der neue Präsident als Pragmatiker

© Prensa Latina /Reuters

Fidel Castro: Der Geist von Havanna

Sein Gesundheitszustand war schon lange schlecht, nun ist Fidel Castro gestorben. Sein Tod bedeutet der Welt eine ganze Menge – doch auf Kuba ändert er nicht viel.

Angela Merkel: Ein zwiespältiges Ja

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Angela Merkel tritt noch einmal an. Das wirkt beruhigend in diesen aufgewühlten Zeiten. Aber eine vierte Amtszeit von ihr wäre nicht unbedingt gut für das Land.

© Olivier Douliery/dpa

Merkel und Obama: Späte Liebe

Angela Merkel und Barack Obama: Das ist die Geschichte einer Annäherung zwischen zwei gegensätzlichen Politikern. Warum sie am Ende doch miteinander konnten.