Basketball

© Alan Diaz/AP/dpa
Serie: 10 nach 8

USA: Was macht ein Fußballfan in Chicago?

Unsere Autorin lebt in den USA und versucht, das Land zu verstehen. Basketball oder Eishockey, Fremdenfeinde oder Schmelztiegel. Fast vermisst sie sogar Berlin.

Serie: LUCHS-Buchpreis

"Goodbye Bellmont": Vom Sportplatz ins Leben

Nicht alle Bücher, die für den LUCHS vorgeschlagen werden, erhalten am Ende auch einen. Jurymitglied Brigitte Jakobeit findet, diese Buch hätte es verdient.

Koma: Während er schlief

Ein Junge liegt im Koma. Freunde beten für ihn. Der Junge überlebt. Knapp zehn Jahre später ist er ein Mann, der begreifen will, was damals passiert ist.

© Sean M. Haffey/Getty Images

Baseball: Die liebenswerten Loser

Als würde 1860 München Meister werden wollen: Im Sportverrückten New York spielen plötzlich die kleinen Mets um die World Series. Die verwöhnten Yankees müssen zuschauen.

Dirk Nowitzki: Fadeaway

Das entscheidende Spiel ging verloren, die EM ist vorbei. Und vermutlich auch die Ära Dirk Nowitzki. Achtzehn große Jahre. Es war uns eine Ehre.

© Lukas Schulze/dpa

Rückblick der Woche: Die Tränen des Dirkules

Ein erfolgloser, aber großer Abgang: Dirk Nowitzki scheidet aus. Serena Williams ist nicht Steffi Graf und Deutschland erringt einen Titel. Die Sportwoche im Rückblick

© Andrew Burton/Getty Images

Polizeireform: Wie Camden Frieden fand

Die Stadt war Amerikas kriminellster Ort. Nach einer Polizeireform ist sie zum Vorbild des Landes geworden. Für ihre Sicherheit zahlen die Bewohner aber einen Preis.

© dpa

Hamburg Towers: Ein großer Wurf

In nur einer Saison haben sich die Basketballer der Hamburg Towers in der Stadt etabliert. Auch deshalb, weil der Zweitligist kein typischer Retortenclub ist.

Rudern: Reißt euch am Riemen

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und Berlins Michael Müller kämpfen um Olympia und haben eine gemeinsame Schwäche: das Rudern. Was lernen sie daraus? Zwei Gespräche

Nächste Seite