Belgrad

Serbien: Der letzte Schubs

Serbien will in die EU – auch deshalb hilft die Regierung des Balkanlandes den Flüchtlingen besser als der Nachbar Ungarn. Eine Reisebegleitung Richtung Europa.

© AFP/Getty Images

WM 1990: Die Klasse von 1990

Vor 25 Jahren gewannen sie das WM-Finale von Rom. Doch wie weltmeisterlich ging es eigentlich für Litti, Loddar, Icke, Guido und die drei Andys weiter?

Attentat Paris: Was die Imame jetzt predigen

Die Auslegung des Koran nach dem Anschlag: "Übt Geduld!" Zu Besuch bei den muslimischen Freitagsgebeten in London, Belgrad, Kairo, Berlin-Neukölln und Hamburg-Harburg

© Andrej Isakovic/AFP/Getty Images

Kinderraub: Serbiens verschwundene Babys

Seit den 60er Jahren wurden in serbischen Kliniken Tausende Neugeborene für tot erklärt. In einigen Fällen bestätigte sich nun der grausige Verdacht: Sie wurden verkauft.

Erster Weltkrieg: "Zeit der Hohlköpfe"

In seinen bislang vergessenen Tagebüchern berichtete ein Wiener Diplomat vom Fatalismus der Bürokratie während des Ersten Weltkrieges

© dpa

Justus Frantz: "Ich liebe die Krim"

Der Pianist Justus Frantz, gerade 70 Jahre alt geworden, mag die Elbphilharmonie nicht, sagt, was er von Marketing in der Klassik hält – und verteidigt Wladimir Putin.