Belletristik

© Getty Images

John Irving: Betablocker und Viagra

John Irving liebt das barock wuchernde Erzählen. In seinem neuen Roman "Straße der Wunder" zitiert er sich ständig selbst.

© Volker Poland

"Frohburg": Das Böse haust nebenan

Über den Zufall, Opfer oder Täter zu werden: Mit "Frohburg" kehrt Guntram Vesper ins Sachsen seiner Kindheit zurück. Der Roman ist für den Leipziger Buchpreis nominiert.

© Wikimedia Commons

Henry James: Ein radikaler Erzähler

Vor hundert Jahren ist Henry James gestorben, der große Menschenforscher mit dem durchdringenden Blick. Einige seiner Bücher liegen jetzt in neuen Übersetzungen vor.