: Benedikt XVI

© Rolf Haid/dpa

Seelsorge: Alles umsonst?

In einem offenen Brief rechnen elf Kölner Seelsorger zum 50. Jubiläum ihrer Priesterweihe mit der Kirche ab. Es ist die bittere Lebensbilanz einer ganzen Generation.

Gerhard Ludwig Müller: Geliebter Feind

Gerhard Ludwig Müller, der oberste Glaubenshüter des Vatikans, gilt als Antipode des Papstes. Nun jedoch springt er Franziskus in dessen gößter Bewährungsprobe bei.

Gerhard Ludwig Müller: Der Störenfried

Seit drei Jahren steht der Präfekt der Glaubenskongregation im Schatten von Papst Franziskus. Wird Gerhard Ludwig Müller nun versetzt?

© Denis Balibouse/Reuters

Piusbruderschaft: Messlatte tiefer gelegt

Papst Franziskus will die Piusbrüder in die Kirche zurück holen. Sie müssen nicht mehr alle Glaubenslehren anerkennen. Ein Gespräch mit Erzbischof Guido Pozzo

Vatikan: Der Papsterklärer

Federico Lombardi tritt nach zehn Jahren als Pressesprecher im Vatikan zurück. Ihm folgt der Ex-Journalist und Opus-Dei-Mann Greg Burke. War’s das mit Fortschritt?

Papst Franziskus: "Er hat mich geduzt"

In einem Interview-Buch erklärt der Papst der Welt die Barmherzigkeit. Geführt hat es der Vatikan-Experte Andrea Tornielli. Seiner Nähe zu Franziskus ist er sich bewusst.

© Tony Gentile/Reuters

Festnahme: Vatikan nimmt ranghohen Priester fest

Der Kirchenstaat ermittelt gegen Personen, die vertrauliche Dokumente weitergegeben haben sollen. Es sei versucht worden, den Computer eines Finanzvorstandes zu stehlen.

Michael Triegel: Jesus von Triegel

Ein Künstler, der wie die alten Meister malt: So wurde Michael Triegel bekannt. Nun hat er in Köthen Kirchenfenster gestaltet – mit Überraschungseffekt.

Óscar Romero: Stolz auf Óscar

Der 1980 ermordete Erzbischof von San Salvador galt lange als Idol linkskatholischer Basisgruppen. Rom tat sich schwer mit ihm. Nun spricht ihn Franziskus selig.