: Benjamin Netanjahu

© MAHMUD HAMS/AFP/Getty Images
Serie: Zeitgeist

Nahostkonflikt: Ersatzhandlung

Für Israels Premier Netanjahu wie für Palästinenserpräsident Abbas hat der Status quo Vorzüge. Erst wenn sich beide Völker trennen, ist ein Frieden möglich.

© Pete Marovich/Bloomberg via Getty Images

US-Präsident: Obama warnt Trump

Sonst zu vielen Späßen bereit, ist der scheidende US-Präsident bei seiner letzten Pressekonferenz auffallend ernst. Offenbar macht er sich Sorgen um sein Vermächtnis.

© Jack Guez/AFP/Getty Images

Israel: Haifa in Flammen

Wegen Großfeuer in der nordisraelischen Hafenstadt Haifa müssen 60.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Regierungschef Netanjahu spricht von "Terror von Brandstiftern".

© Eliana Aponte/Reuters

Tempelberg: Der Berg des Missverstehens

Gehört der Tempelberg jetzt den Muslimen? Ein Unesco-Dokument legt das nahe. Um des Friedens willen sollte dieser Ort zu einer politisch neutralen Zone erklärt werden.