: Bergsteigen

© Galyna Andrushko / ddp images
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Mount Everest: Sind das 8.848 Meter?

Forscher wollen den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, neu vermessen. Warum sie das tun und was sie dafür brauchen, weiß unsere Autorin.

© Matthias Taugwalder/AP Photo/dpa

Mount Everest: Mount Everybody

Dieses Jahr werden wohl mehr Bergsteiger denn je den höchsten Berg der Erde erklimmen. Die Behörden in Nepal haben eine Rekordzahl an Lizenzen ausgegeben.

© Ed Jones/Getty Images

Wandern: Seouls Über-Ich

Während sich das moderne Seoul immer tiefer in die Erde gräbt, konservieren seine Gipfel ein längst vergangenes Korea. Bergsteigen heißt: dem Großstadtirrsinn entkommen.

© Thomas Senf
Serie: In 10 Fragen um die Welt

Klettern: "Ich buche im Reisebüro"

Ines Papert hat 2013 als erster Mensch den Likhu Chuli I in Nepal bestiegen. Sie übernachtet in senkrechten Wänden und hat nicht immer Buffetfrühstück. Wie reist sie?

© Olaf Unverzart

Fotografie: Massives Grau

Die schwere Analogkamera geschultert, stürmte Olaf Unverzart über zehn Jahre lang immer wieder die Gipfel der Alpen. Auf der Suche nach Ruhe und atemberaubenden Motiven.

Bergsteigen: An einer Hand in der Wand

Ines Papert ist vierfache Weltmeisterin im Eisklettern und eine passionierte Bergsteigerin. Ein Bildband dokumentiert nun ihre spektakulären Touren. Wir zeigen Fotos.