© Kay Nietfeld/dpa

Berlin: Die Zukunft der Hauptstadt

  • Die Berliner haben am 18. September 2016 ein neues Abgeordnetenhaus gewählt. SPD, Linke und Grüne schlossen sich zur bundesweit ersten rot-rot-grünen Koalition unter SPD-Führung zusammen. Michael Müller wurde erneut zum Regierenden Bürgermeister Berlins gewählt, allerdings verweigerten ihm mindestens vier Koalitionäre die Stimme.
  • Der BER, das Chaos in der Verwaltung, marode Schulen und Debatten um Wohnraum dominieren die politischen Diskussionen in der Hauptstadt.
  • Die Berliner CDU diskutiert über Sexismus in ihrer Partei, nachdem die CDU-Politikerin Jenna Behrends in einem offenen Brief Vorwürfe gegen Innensenator Frank Henkel erhoben hat.
  • Die Ablöse von Theaterintendant Frank Castorf an der Volksbühne sorgt für viel Kritik, ebenso die Berufung von Sasha Waltz an das Staatsballett Berlin.

Auf unserer Übersichtsseite: Gewinne und Verluste, Sitzverteilung, mögliche Koalitionen

Alle Ergebnisse
© Herzog & de Meuron Basel Ltd., Basel, Schweiz mit Vogt Landschaftsarchitekten AG, Zürich/Berlin

Kulturforum Berlin: Stoppt das Ding!

Es wäre ein Jahrhundertfehler: Eines der glorreichsten Bau-Ensembles in Berlin, das Kulturforum, soll von einem monströsen Museumsneubau endgültig ruiniert werden.

© Sean Gallup/Getty Images

Berliner Ensemble: Gisela May ist tot

Als "Mutter Courage" reüssierte sie, als Muddi in "Adelheid und ihre Mörder" kannte sie das TV-Publikum: Die Schauspielerin May ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

© Sophia Weimer/dpa
Blog Teilchen

#NoNotruf: Notruf ohne Not

Der Kiosk nimmt die Pfandflaschen nicht, das Fahrradschloss ist kaputt oder die Katze weg: Wegen solcher Kleinigkeiten rufen Menschen die 110 an – zum Ärger der Polizei.

© GetBudding/Unsplash.com
Serie: Global Drug Survey

Cannabis: Legalize it! Und dann?

In Kalifornien nun legal, in Deutschland streiten sich Fans und Gegner noch. Welche Chancen und welche Risiken birgt die Legalisierung von Cannabis? Ein Faktencheck