: Bildung

© Chip Somodevilla/Getty Images

USA: Reiche Weiße, arme Schwarze

Es gibt in den USA zwei Lebenswirklichkeiten: die der Schwarzen und die der Weißen. Schuld ist die ökonomische Spaltung, die sich seit Generationen zementiert hat.

© Sebastian Reuter/Getty Images for World Chess by Agon Limited
Serie: Das Österreich-Porträt

Stefan Kindermann: Rochade aus Leidenschaft

Der Schachgroßmeister Stefan Kindermann wurde vom Profispieler zum Geschäftsmann. Ein Getriebener ist er geblieben.

© Sebastian Kahnert/dpa

Jobwechsel: Mut tut gut

Erst Ballerina, später Investment-Analystin. Einmal Platz eins in den Charts – und dann? Wer sich heute beruflich treu bleiben will, muss auch mal Risiken eingehen.

© Michael Gottschalk/Photothek/Getty Images

Bildung: Die Gerechtigkeitslücke

Die Herkunft entscheidet noch immer über den Bildungserfolg. Benachteiligt sind vor allem Migrantenkinder. Helfen würde eine stärkere Berufsorientierung.

© Thomas Lohnes/Getty Images

Kita: "Sofort abmelden!"

Hervorragend bis grottenschlecht: Bei deutschen Kitas ist alles dabei, sagt Kindheitsexpertin Fabienne Becker-Stoll. Doch manche Eltern wollen's gar nicht genau wissen.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Berlin: Kiez statt Kaff

"Trend statt Tracht", "Kiez statt Kaff": So versucht Berlin, österreichische Lehrer abzuwerben. Doch die scheint ein Umzug in die Hauptstadt nicht zu reizen.

Ethik: Die Urteilskraft schulen

Religiöser Fundamentalismus wurde noch nie durch ein Mehr an Religion beseitigt. Warum Ethikunterricht an den Schulen wichtiger ist als Islamunterricht.