: Bildungspolitik

© Andreas Rentz/Getty Images

Bildungspolitik: Sackgasse Quote

Wieder einmal wird über Obergrenzen für Migrantenkinder in Schulklassen diskutiert. Dabei ignorieren Verantwortliche, was wirklich hilft, um gut zu lernen.

© Anadolu Agency/Getty Images

Bildungsreformen: Kleine Gehirnwäsche

Mit Lehrplanreformen versuchen autoritäre Regierungen in Europa, eine neue Gesellschaft zu formen. Le Pen will Schuluniformen, Erdoğan eine nationale Erziehung.

Gymnasium: Lange genug?

Der Streit ums Turbo-Abi wird Wahlkampfthema. An manchen Schulen in NRW dürfen die Schüler selbst entscheiden.

Schulen: Well done!

Brandenburg glänzt, Baden-Württemberg stürzt ab – und alle Schüler machen Fortschritte in Englisch. Eine Analyse des neuen Bundesländervergleichs

© Sean Gallup/Getty Images)

Bildung: Widerstand der Lehrer

Pädagogen wollen Sicherheit und mehr Geld, haben aber wenig Lust auf Ganztagsschule und Inklusion. Was heißt das für die Zukunft unserer Schulen?