: Binnenmarkt

© Stefan Rousseau/PA via AP/dpa

Brexit: Die belehrende Mrs. May

Die britische Premierministerin verspricht ihrem Land in ihrer Rede eine globale Zukunft. Die EU braucht Theresa May in ihrer Welt dafür nicht. Und droht lieber Brüssel.

© Stefan Wermuth/Getty Images

Brexit: Planlos bis Februar

Abgemilderter Brexit als Übergangslösung oder harter Schnitt? Die britische Regierung ist komplett zerstritten. Immerhin: Premier May will ihre Brexit-Pläne offenlegen.

© Reuters

Mark Carney: Der Brexit-Maulwurf

Der Chef der britischen Notenbank kämpft in Hintergrundgesprächen für einen sanften Brexit. Damit macht sich Mark Carney viele Feinde – doch er könnte Erfolg haben.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Theresa May Und jetzt, Theresa Maybe?

Der Brexit wird trotz der Entscheidung des britischen High Court nicht per se unwahrscheinlicher. Aber der Austritt Großbritanniens aus der EU könnte sanfter werden.

© Christopher Furlong/Getty Images

Theresa May: Die Unberechenbare

Großbritanniens neue Premierministerin war für den Verbleib in der EU, jetzt hat sie die Seiten gewechselt. Die Bedingungen des Brexit wird sie hart verhandeln.