: Biologische Landwirtschaft

Tierschutz: Arme Schweine

Radikale Tierschützer attackieren die Herrmannsdorfer Landwerkstätten, einen Öko-Musterbetrieb. Zu Recht?

Biolandwirt Stefan Brunner: Der schlaue Bauer

Seine Berufskollegen demonstrieren gegen Subventionskürzungen. Stefan Brunner arbeitet. Der 30-jährige Biolandwirt rüstet sich für die Zukunft. Es ist ein steiniger Weg.

© Jelka Lerche/Anne Bäurle
Serie: Wissen in Bildern

Qualität: Biosiegel

Eckige Biosiegel, runde, grüne oder gelbe. Zwischen rund 40 Siegeln, die ökologische Qualität versprechen, kann der Verbraucher in Deutschland wählen.

Landwirtschaft: Brüsseler Spritzen

Landwirte erhalten Hunderte Milliarden Euro von der EU. Sinnvoll nutzen sie das Geld häufig nicht. Der Besuch einer Ökofarm zeigt: Es geht auch ohne Agrarsubventionen.

Serie: Die Bessermacher

Serie: Die Bessermacher: Der geborene Brauer

Jahre vor dem Bio-Boom setzte Lammsbräu auf Öko und riskierte damit viel. Ein Besuch bei einer Brauerei, in der Bier-Herstellung noch Handarbeit ist. Von J. Pennekamp