: Birma

Myanmar: Obamas zweifelhafter Besuch

Myanmars Präsident Thein Sein hat den einstigen Junta-Staat geöffnet – und war nun beim US-Präsidenten. Doch in seinem Land werden die Muslime unterdrückt. Von F. Spohr

Myanmar: Und jetzt ohne Schurken

Die deutsche Waffen- und Maschinenfirma Fritz Werner half früher der Militärjunta in Myanmar. Jetzt gefährdet die frühere Nähe die Geschäfte. Von Hauke Friederichs

Myanmar: Tanzen für einen höheren Zweck

In Myanmar werden seit Jahrhunderten die Geister verehrt und mit Festen bei Laune gehalten. Ein Besuch bei Win Hlaing, dem berühmtesten Geistertänzer von Rangun.