: Börse

© Carsten Koall/Getty Images

Cum-Ex-Skandal: Abhaken, weitermachen

Das Finanzministerium reagierte hilflos und blauäugig auf den größten deutschen Steuerraub. Doch statt Konsequenzen zu ziehen, duckt sich die Koalition weg.

© Drew Angerer/Getty Images

USA: Trumps Börsenspuk

Seit Monaten faszinieren US-Aktien die Börsen, der wichtigste Index Dow Jones holt immer neue Rekorde. Für die Anleger ist die Zeit gekommen, vorsichtig zu sein.

© Michael Kappeler/dpa

Cum-Ex: Ministerium auf Autopilot

Warum agierte das Finanzministerium im Cum-Ex-Skandal so hilflos? Weil man eher mit Lobbyisten spricht als mit Kollegen, sagt die Politikwissenschaftlerin Thurid Hustedt.

© Katja Hoffmann/laif

Delivery Hero: Berliner Spätzünder

Delivery Hero geht an die Börse – später, als es sich der Investor Oliver Samwer gewünscht haben dürfte. Gut so!

Serie: Fakt oder Fake

Bayer: Wer versteht Bayer?

Die Behauptung: Der Aktienkurs des Konzerns zeigt, dass das Verständnis für die Monsanto-Übernahme wächst.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Aktiengesellschaften: Die Besten der Börse

Rund 90 Prozent des Aktienhandels werden über den Handelsplatz Xetra abgewickelt. Unsere Karte zeigt, mit welchen Unternehmen man in kurzer Zeit viel verdienen konnte.

© Lucy Nicholson / Reuters

Snapchat: Wir sind kein soziales Netzwerk

Bis zu vier Milliarden Dollar wollen Snapchats Betreiber an der Börse einnehmen. Ihr Prospekt verrät, wie nötig Snap Inc. das Geld hat – und erklärt die App. Endlich!