: Börsengang

© Photo by Leon Neal/Getty Images

Finanzmarkt: Das Bubble-Risiko

Konzerne wie Amazon und Google bedrohen klassische Arbeitsplätze, lautet eine oft geäußerte Kritik. Doch den digitalen Kapitalismus macht etwas anderes gefährlich.

© Lucy Nicholson / Reuters

Snapchat: Wir sind kein soziales Netzwerk

Bis zu vier Milliarden Dollar wollen Snapchats Betreiber an der Börse einnehmen. Ihr Prospekt verrät, wie nötig Snap Inc. das Geld hat – und erklärt die App. Endlich!

Start-ups: Auf an die Brzze!

Die Deutsche Börse schafft ein Segment für Start-ups, zum ersten Mal seit dem Neuen Markt. Doch wie soll es heißen? Wir hätten da ein paar Ideen.