: Bologna-Prozess

Plagiate: "Die Unis stehen unter Druck"

Ein Jahr nach Guttenberg. Stefan Hornbostel, Leiter des Berliner Instituts für Qualitätssicherung, spricht im Interview von Fortschritten im Kampf gegen Plagiate.

Jugendliche: Generation Alkohol

Wer als Jugendlicher nicht saufen will, gilt als Außenseiter und Spießer. Da helfen nur bessere Kontrollen und strengere Eltern, schreibt der 20-jährige Leser A. Ulrich.

Bildung: Das Zentralabi käme ohnehin zu spät

Wirtschaftsvertreter fordern ein bundesweit einheitliches Kernabitur, aber nur für drei Fächer. Die Idee ist halbgar, kommentiert Caterina Lobenstein.