: Bombay

Indien: Vishnu liebt Shiva

Indiens Oberster Gerichtshof kriminalisiert Homosexualität. Der Pionier der Schwulenbewegung hält das für eine Sünde - und für unvereinbar mit der hinduistischen Lehre.

Stadtplanung: Im Sog der Slums

Ein Gespräch mit dem amerikanischen Großstadtreporter David Simon und seinem indischen Kollegen Suketu Mehta.

Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Ein Kindergeheimnis

Freio, Klippo, Zick und Aus: Der sichere Ort beim Fangen hat unter Kindern viele Namen. Die Uni Augsburg hat erforscht, wo in Deutschland der Haltepunkt wie heißt.

Indien: Krise? Bei uns doch nicht!

Indien ist so gut wie kein anderes Land durch die Krise gekommen. Unternehmer und Banker des Landes lernen aus den Fehlern des Westens – und bleiben zuversichtlich.

Stadtentwicklung: Kurort Las Vegas

Carolyn Goodman ist die neue Bürgermeisterin von Las Vegas. Statt auf Glücksspiel setzt sie auf das Geschäft mit Alten und Kranken. Das passt zur Misere der Stadt.

Prozess: Ex-Diplomat wehrt sich gegen "Das Amt"

Felix Gaerte war Mitglied der SS und mogelte sich nach dem Krieg angeblich ins Auswärtige Amt. Er selbst bestreitet das und prozessiert gegen den Bericht der Historiker.

Filmindustrie: Hollywood tanzt mit Bollywood

Die beiden berühmtesten Filmindustrien der Welt wollen künftig enger zusammen arbeiten. Ein gemeinsamer Filmrat soll indische Produktionen in Los Angeles fördern.

Medizintourismus: OP unter Palmen

Medizintourismus ist ein lukratives Geschäft. Krankenhäuser weltweit buhlen um ausländische Patienten. Doch ihre Millionenumsätze gehen oft auf Kosten der Einheimischen.