: Briefwechsel

Martin Heidegger: "Der Vorwurf geht ins Leere'"

Die Philosophen Marion Heinz und Rainer Marten forderten, Heideggers Nachlass müsse endlich für die Forschung frei gegeben werden. Nun widerspricht der Nachlassverwalter.

Kulturerbe: Iffland aus der Asche

Jahrzehntelang hatte der 90-jährige Sammler Hugo Fetting einen Schatz gebunkert: Den Nachlass des Theatermachers August Wilhelm Iffland.

Iffland-Nachlass: Ende einer Räuberpistole

Nach allerhand Ränke und Verwirrung kehrt der Nachlass von August Wilhelm Iffland, ein aus 700 Briefen bestehender Kulturschatz, zurück nach Berlin.