Brot

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Ein Brot mit Nüssen und Möhren

Mit der Paleo-Diät ist es wie mit einer neuen Frisur: Erst ist alles anders und dann merkt man, dass man doch der Alte ist. Was Paleo verändert, ist der Blick auf Brot.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Einkochen

Der Kühlschrank ist leer, die Geschäfte sind zu, der Magen knurrt. Wie wäre es mit leckerem Gulasch? Hoffentlich haben Sie diesen Winter schon eingekocht.

Fettes Brot: Nimm das, Olympia!

Musikalisch vielschichtig und gewitzt: Das neue Album von Fettes Brot finden selbst die Kinder von Björn Beton noch cool. Heftig ist es nur für Schlagerfans.

© Zeit Online
Serie: Irgendwas mit Knack

Sommersalat: Ein Gruß aus dem Orient

Fattoush ist einer der besten Salate aus der libanesischen Küche. Was passt besser zu diesem Sommer als der Duft frischer Zitrone, würziger Minze und aromatischer Tomate?

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Die Wundertüte: Stockbrot backen

Eine Kindheit ohne Stockbrot ist eine verlorene Kindheit. Teig auf Äste spießen macht auch als Erwachsener noch Spaß. Vorsicht allerdings bei der Wahl des Stöckchens.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Das etwas andere Leberwurstbrot

Wie das Leben nicht nur aus Lust und Liebe, besteht das Tier nicht nur aus Filet. Zum Glück werden nun die Innereien wiederentdeckt, wie diese libanesische Hühnerleber.

©REUTERS/Murad Sezer

Türkei: Gezi im Herzen

Vor zwei Jahren hatte in Istanbul die Polizeigewalt gegen die Gezi-Demonstranten begonnen. Im Abbasağa-Park lassen Aktivisten die Protestatmosphäre wieder aufleben.

Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Passt schon!

Manchmal liegt die weite Welt direkt auf dem eigenen Teller. Dieser frische Fenchelsalat mit Orangen schmeckt nach Italien, nach Urlaub, nach Sommer, nach Terrasse.

© Oof Verschuren
Serie: Selbstkochen

Yvette van Boven: Die Alles-Selber-Macherin

Mit ihrer weltweit erfolgreichen Kochbuchreihe "Home Made" stillt Yvette van Boven eine große Sehnsucht unserer Zeit: Mach es einfach selbst und genieß es.

© Getty
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Heulen wie ein Wiesel

Der Papst musste lernen, man darf Katholiken nicht mit Karnickeln vergleichen. Auch wenn diese sich katholisch fortpflanzen. Darunter leiden auch Bienen und Blumen.

Untergang der Bäckerei: Müllers Lust

Mitten in München: auf der Straße herrscht Proseccolaune, in der Backstube knetet Stefan Blum Teig. Es widerspricht jeder Logik, aber seine Getreidemühle hat überlebt.

Untergang der Bäckerei: Durchbacken

In der Bäckerei Ritter im Osten Brandenburgs backt die ganze Familie. Aber der alte Ofen streikt und schluckt zu viel Energie. Nun hängt alles von einer Stromrechnung ab.