: Buch

Jugendbücher: Hin und weg

Was bleibt, wenn eine Mutter ihre Kinder verlässt: Zwei neue Jugendbücher erzählen davon aus Sicht der Töchter.

Wolfgang Kemp: Geld. Geld. Geld

Was Oligarchen so erfolgreich und so faszinierend macht – ein Essay voller Irrwitz von Wolfgang Kemp.

Jörg Später: "Ich sitze dazwischen"

Vor 50 Jahren starb der große Feuilletonist und Theoretiker Siegfried Kracauer – jetzt erscheint die erste umfassende Biografie.

Alissa Ganijewa: Nur die Braut fehlt

Alissa Ganijewas Roman "Eine Liebe im Kaukasus" erzählt literarisch rasant von den Komplikationen, die entstehen, wenn man verheiratet werden soll.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Ein Bommel-Lesezeichen

Bommeln sind gerade sehr hip. Sie zieren Einrichtungsgegenstände, Kleidungsstücke und nun sogar Bücher. Für einen praktischen Bommel braucht man nur Wolle und eine Gabel.

Jarett Kobek: Ich hasse diesen Text

Der US-Autor hat eine wüste Polemik gegen das Internet geschrieben. Das Buch stellt die große Frage: Warum kritisieren wir nur noch, und es ändert sich trotzdem nichts?

© Hulton Archive/Getty Images

"Die trunkene Fahrt": Urlaub in Haha-Dur

Vier Männer im Fiat Panda feiern ein Fest des Schwadronierens: Albrecht Selges hochmusikalisches, hochkomisches Kammerstück "Die trunkene Fahrt"