: Bundesfinanzministerium

Bruno Kahl: Der Schäuble-Vertraute

Bisher war Bruno Kahl in der Politik ein Mann der zweiten Reihe. Nun soll er den BND führen. Dass er dem Finanzminister nahe steht, macht ihn für manche verdächtig.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Griechenland: Schäubles Bremsmanöver

Wolfgang Schäuble gehen die Reformen im dritten Hilfspaket für Griechenland nicht weit genug. Die SPD ist vergrätzt: "Jetzt dürfen sie nicht den Besserwisser spielen."